Wasserball

Wasserball ist ein Teamsport im Wasser

Beim Wasserball versuchen die Spieler zweier Mannschaften durch geschicktes Abspielen und Freischwimmen den Ball in das gegnerische Tor zu werfen. Obwohl Wasserball 1900 als erste Teamdisziplin bei den Olympischen Spielen eingeführt wurde, ist dieser Sport in Österreich eine Randsportart geblieben.

Heutzutage gehört Wasserball zu einer der aufstrebenden Sportarten in unserem Land. Das Interesse an dieser faszinierenden Mischung aus Schwimmen und Ballsport ist in den letzten Jahren merklich gestiegen. Packende Duelle, harte Zweikämpfe, präzises Passspiel, schöne Tore – und das alles im Wasser – machen diesen Sport für jeden Zuschauer einzigartig und spannend zugleich.

Trainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Mädchen, Burschen, sowie Damen und Männer sind herzlich Willkommen!

  • Wasserball macht viel Spaß, gibt dir Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit
  • Mannschaftssport trainiert Geist und Körper
  • Teilnahme an regionalen und nationalen Meisterschaften

TRAINING